Verein Bewährungshilfe Koblenz e. V.

 

 

 

Täterarbeitseinrichtung (TAE)

 

„Contra häusliche Gewalt!“

Hovelstraße 22, 56073 Koblenz

Mail: annette.pook@bwh-koblenz.de

 

Ansprechpartnerin:

Frau Pook: Tel.: 0261 / 2016 987 Mobil: 0160 / 94 9297 27

 

 

 

Wir haben etwas gegen Gewalt!

 

Täterarbeit in Fällen von häuslicher Gewalt

 

 

Wir bieten Hilfe für Menschen, die

 

  • sich gewaltätig gegenüber ihrem/ihrer Partner/-in, ihren Kindern verhalten
  • die ihre (Ex-)Partern/-in stalken
  • die ihre Aggressionen, ihre Wut, ihren Frust nicht in den Griff bekommen
  • die zunehmend Konflikte in ihrer Familie bzw. Partnerschaft mit Gewalt lösen
  • die wegen Köperverletzung gegenüber ihrer/m Partner/-in angezeigt wurden
  • die jemanden suchen, mit dem sie über ihr Gewaltproblem sprechen können
  • die Wege zu einer gewaltfreien Konfliktlösung suchen

 

Gewalt in der Familie und Partnerschaft ist ein Kreislauf, aus dem man alleine nur schwer austeigen kann.

 

Unser Angebot umfasst:

 

  • eine ausführliche deliktbezogene Anamnese
  • soziales Gruppentraining für Täter/-innen häuslicher Gewalt
  • Paar- und Familiengespräche im Bedarfsfall und nur mit ausdrücklichem Einverständnis der Betroffenen
  • Einzelgespräche zur Krisenintervention aber auch als längerfristige Betreuungsform
  • Nachsorgegespräche für alle, die einen Behandlungsprozess in der TAE abgeschlossen haben
  • Netzwerkarbeit im Sinne eines interdisziplinären Fallmanagements

 

„Contra häusliche Gewalt“ wird durch das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern und für Sport gefördert.

 

 

 

Zielgruppe
 


Personen, die im sozialen Nahbereich gewaltättig sind und/oder ihre (Ex-)Partner stalken

 

 

Zielsetzung
 

 

 

Primäres Ziel ist die Rückfallvermeidung durch die Bearbeitung/Veränderung wissenschaftlich belegter Risikofaktoren. Inhaltlich sind die Angebote in hohem Maße tatbezogen.

 

 

   
Zugangswege

  • Selbstmelder = Eigenmotivation
  • Polizei/Gerichtshilfe = Empfehlung, Anraten
  • Staatsanwaltschaft/Bewährungshilfe/Täter-Opfer-Ausgleich = Auflage
  • Gerichte = Weisung, Auflage
  • Andere Institutionen (z.B. Jugendamt, Beratungsstellen) = Anraten, Empfehlung
Top